Warum Sie Ihren Druck mit (Schutz)Laminat schützen

Schutzlaminat wird verwendet, um Ihren Druck zu schützen und länger haltbar zu machen. Alles über die Vorteile von Laminat und die verschiedenen Arten davon lesen Sie in diesem Text. Lesen Sie also schnell weiter.

Was ist Schutzlaminat?
Laminat ist nicht mehr und nicht weniger als eine zusätzliche Schutzschicht für Ihren Druck. Diese Schicht ist transparent und so dünn (25 Mikrometer), dass sie nicht sichtbar ist. Bei dieser Veredelungstechnik wird die selbstklebende transparente Folie mit einem Laminiergerät auf den Druck angebracht. Das Laminat sorgt nicht nur dafür, dass das Endergebnis noch besser aussieht, es schützt den Druck auch vor äußeren Einflüssen.

Die vielen Vorteile von Laminat
Wie oben erwähnt, dient Laminat in erster Linie als extra Schutzschicht. Es macht den Druck dicker, stabiler und somit stärker. Da es vor Feuchtigkeit und UV-Strahlung schützt, hält ihr Druck viel länger und bleiben die Farben länger schön und intensiv. Dank der Verwendung von Schutzlaminat ist der Druck weniger anfällig für Beschädigungen wie Kratzer, Risse und Falten. Gerade bei Drucken, die viel aushalten müssen, wie Banner und Bodenaufkleber, ist ein Laminat kein unnötiger Luxus. Das passende Laminat sorgt also nicht nur für eine besonders edle Optik, sondern auch für den nötigen Schutz, damit Sie besonders lange Freude an Ihren Drucksachen haben.

Arten von Schutzlaminat
Wir führen viele Arten von Laminat in unserem Sortiment. Sie können unser Schutzlaminat auf Haltbarkeit sortieren. Bei uns finden Sie 7 Jahre gegossenes oder kalandriertes Laminat und 5 Jahre oder 2 Jahre kalandrierte Qualität. Eine gegossene Folie ist eine Folie, die verformbar ist, während eine kalandrierte Folie gewalzt wird.

Das Laminat ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie können zwischen glänzend, matt und seidenmatt wählen. Sie haben weitere Anforderungen an Ihr Laminat? Dann werfen Sie einen Blick auf die Spezial Laminate wie z.B. Bodenlaminat, Whiteboard-Laminat, Anti-Graffiti-Laminat, Dirtbike-Aufkleber und vieles mehr. Laminat für Bodenaufkleber schützt nicht nur die Drucksachen, sondern sorgt, dank das spezielle Relief, auch für extra Rutschfestigkeit. Mehr über unsere Spezial Laminate erfahren Sie im nächsten Absatz.

Laminat bei Maegis
Bei uns erhalten Sie verschiedene Laminate verschiedener Marken. Wir bieten das Supercover SLX, das Supercover SLX+ und das Superprint Clear Cast der führenden Marke Arlon an.

Passend zu unserer Metaguard Serie bieten wir das entsprechende Laminat an. Für die Metaguard MD-I Serie verwenden Sie den Metaguard MG-005/002. Das Laminat 005 hat eine glänzende Oberfläche und 002 ist matt. Sie können den Metaguard MG-300 passend zur Metamark MD3-Serie verwenden. Erhältlich in glänzender und matten Ausführung.

Für die Metamark MD5-Serie verwenden Sie den Metaguard MG-700. Dieses Schutzlaminat ist pro Rolle in glänzender, seidenmatt und matt Optik erhältlich.

Die Metaguard-Serien können außerdem als transparente Druckfolie verwendet werden. Dieses Laminat kann mit Eco-Solvent- und Latextinten bedruckt werden.

Wir haben auch unser eigenes Laminat innerhalb unserer eigenen Marke Maegis essentials entwickelt. Das Maegis Essentials EL7 ist 75 Mikron dickes, polymeres kalandriertes PVC-Laminat und kann für flache und leicht gekrümmte Oberflächen verwendet werden. Dadurch eignet es sich zum Laminieren von Drucken auf polymerkalandrierten Druckmedien.

Wenn Sie ein Laminat suchen, das für alle polymeren Druckmedien geeignet ist, können Sie sich für das Polyguard entscheiden. Wie das EL7 ist das Polyguard ein 75 Mikrometer dickes kalandriertes PVC-Laminat und eignet sich für flache und leicht gewölbte Oberflächen. Erhältlich in glänzend, seidenmatt und matt.

Suchen Sie ein Laminat, das für monomeren Druckmedien geeignet ist? Dann ist das Monocover das Laminat für Sie. Dieses Laminat ist für kurzfristige flache Anwendungen geeignet. Dieses Laminat sorgt dafür, dass die Drucke bis zu 4 Jahre (bei Verwendung im Außenbereich) vor Verschmutzungen und Verfärbungen geschützt sind.

Verwenden Sie für Laminate mit speziellen Funktionen die Laminate von Coverfilm. Möchten Sie z.B. Bodenaufkleber mit rutschfesten Eigenschaften anbringen? Das Coverfilm Scratch PP ist ein PVC-freies Laminat, der dank seiner Sandkorn Struktur das R9-Zertifikat hat. Es eignet sich aber auch als Laminat für Roll-Up- und Pop-Up-Systeme.

Wenn Sie perforierte Folie (One Way Vision) laminieren möchten, verwenden Sie die entsprechende Coverfilm One Way Vision. Aufgrund des Polyesterträgers hat dieses Laminat einen glatten und transparenten Klebstoff. Dieses Laminat ist für ebene und leicht gewölbte Oberflächen geeignet. Dieses Laminat ist auch für Ihre gegossenen Druckmedien geeignet, da es verformt und geföhnt werden kann.

Möchten Sie Dirtbike-Aufkleber laminieren? Verwenden Sie dann das Coverfilm Heavy Protect Schutzlaminat. Auch geeignet für Aufkleber für Quads, Karts, Schneemobile und Helme.

Um Ihre eigenen Whiteboards herzustellen, verwenden Sie das Cleanboard Clear Gloss oder das Coverfilm White Board. Dieses Speziallaminat lässt sich mit Trocken Markern beschreiben und einfach wieder abwischen. Der Unterschied zwischen den beiden ist die Dicke. Das Coverfilm White Board ist 25 Mikrometer dick, während das Cleanboard Clear Gloss 120 Mikrometer dick ist.

Schließlich haben wir auch ein Flüssiglaminat in unserem Sortiment, das SDM Aquaseal Liquid Laminate. So können Sie auch schwer zu laminierende Druckmedien laminieren.

Benötigen Sie weitere Informationen oder haben Sie Fragen zu unseren Laminaten? Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns.

Sehen Sie sich hier unser gesamtes Laminat Sortiment an!